Zum Inhalt springen

Wohin mit meinen Filmen? Nutzerorientierte Dienstleistungen für audiovisuelle Medien aus der Wissenschaft.

Sven Strobel, TIB Hannover

LIVE am Mittwoch, 09.03.2016, 09:00-10:00 Uhr

Live-Chat und Live-Mitschrift

Während des Vortrags werden Ideen in einem EtherPad gesammelt. Diskutieren Sie mit!
EtherPad zum Vortrag von Sven Strobel

Abstract

Der Webcast präsentiert die Dienstleistungen des Videoportals der Technischen Informationsbibliothek (TIB). Das TIB AV-Portal ist ein freies webbasiertes Portal für wissenschaftliche AV-Medien aus Technik und Naturwissenschaften. Das Portal bietet u.a. eine automatisierte Metadatenanreicherung, semantische Suchtechnologien, DOI-Vergabe und Langzeitarchivierung. Es wurde entwickelt vom Kompetenzzentrum für nicht-textuelle Materialien an der TIB in Kooperation mit dem Hasso-Plattner-Institut. Der Online-Gang fand im April 2014 statt; im Januar 2016 hat das Portal ein komplett überarbeitetes Bedienkonzept sowie ein neues und responsives Screendesign erhalten. Der Webcast beleuchtet die automatische Videoanalyse und Suche des Portals. Darüber hinaus werden einzelne Funktionalitäten wie das Zitieren, Einbetten und Publizieren der wissenschaftlichen Videos vorgestellt.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.